Ruhrnatur – Ein letztes mal zur Laichzeit

Die Kälte kam im Winter 2017/2018 recht spät. Zwischen den beiden Kältewellen sorgten ein paar wärmere und auch sonnige Tage dafür, dass die Amphibienwelt im westlichen Ruhrgebiet schnell aktiv wurde und die Laichzeit beginnen konnte. Einhergehend wanderten, wie in jedem Jahr, im Bereich der Schachtanlage Franz Haniel (Bergwerk Prosper-Haniel) zahlreiche Erdkröten. Diese bekommen durch die erkennbaren Elemente des Förderturms eine “Identität”, die wahrscheinlich so zum letzten mal eingefangen werden konnte, denn Ende 2018 schließt das Bergwerk Prosper-Haniel als letzte deutsche Steinkohlenzeche und über 150 Jahre Bergbau in Bottrop sind dann Geschichte.

 

Bild und Text © Guido Alfes

Facebooktwitter