Messetermin: WIldes Ruhrgebiet auf der WildHier

Unter dem Motto: „Natur im Revier erleben“ findet kommendes Wochenende in Bochum am Kemnader Stausee auf Zeche „Gibraltar“ bei hoffentlich bestem Wetter das 2017er Festival für Vogel- und Naturbeobachter statt.

Um 11:00 Uhr geht´s am Samstag los, am Sonntag um 17:00 Uhr ist „Schicht“. Dazwischen: Greifvogel-Flugshow, Spektiv- und Fernglasdemonstration, Exkursionen für Ornithologie-Fans.

Und wie 2016 wieder mit von der Partie: Wildes Ruhrgebiet! Abwechselnd werden sieben Wilde Ruhrgebietler für Gespräche, Erfahrungsaustausch und Diskussion zur Verfügung stehen. Alexander Krebs demonstriert eines der “ultimativen Utensilien” für die Vogelfotografie, ein 4,0/600 mm Teleobjektiv.

Das ganze Programm unter http://www.wildhier.de/

Facebooktwitter